Zwei Drittel fühlen sich mit Nachbarn wohl

Rund zwei Drittel (69 Prozent) der Bundesbürger fühlen sich in ihrer Nachbarschaft wohl bis sehr wohl.

Das zeigt das „Edeka Nachbarschaftsbarometer 2020 – So nachbarschaftlich ist Deutschland“, eine repräsentative Studie, die der Edeka-Verbund heute veröffentlicht hat.

Ein Viertel (25 Prozent) der Befragten fühlt sich demnach in ihrer Nachbarschaft sehr wohl, 44 Prozent wohl. Gar nicht wohl fühlen sich laut der Umfrage hingegen lediglich 2 Prozent der Befragten.

Für mehr als die Hälfte (56 Prozent) der Bundesbürger gehört Hilfsbereitschaft zu einer guten Nachbarschaft. Ein freundlicher Umgang (25 Prozent) und Rücksichtnahme (11 Prozent) zählen ebenso dazu.