Zum Weihnachtsfest mit Maß einkaufen

Die Umweltschutzorganisation WWF hat vor dem Weihnachtsfest zu einem moderaten Einkauf von Lebensmitteln aufgerufen. Im Einkaufswagen lande häufig mehr als im Endeffekt in den Magen passt.

Die Reduktion von Lebensmittelverschwendung fängt bereits beim Einkauf an, so der WWF. Ein Einkaufszettel fürs Fest helfe dem Lockruf unnötiger Produkte zu widerstehen.

Wer vorab die Portionen realistisch nach dem tatsächlichen Bedarf kalkuliert, wird im Endeffekt übermäßige Reste vermeiden. Falls doch zu viel gekauft wurde, müssen die Reste nicht zwangsläufig in der Tonne landen.

Bei richtiger Lagerung können aus den meisten Zutaten später noch leckere Gaumenfreuden entstehen. Dafür hat die Umweltschutzorganisation auf ihrer Internetseite Rezeptideen gestellt um Lebensmittelreste lecker zu verwerten.