Wolfsburg verpasst EL-Endrunde

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat das Endrunden-Turnier in der Europa League (EL) verpasst.

Die Wölfe unterlagen im Achtelfinal-Rückspiel bei Schachtjor Donezk mit 0:3. Das Hinspiel hatten die Ukrainer bereits mit 2:1 gewonnen.

Zwei weitere Bundesliga-Klubs haben noch die Chance auf die EL-Endrunde. Am Donnerstag spielen Leverkusen (gegen die Glasgow Rangers) und Frankfurt (beim FC Basel) um das Viertelfinal-Ticket.