Wolfsburg legt in der Relegation gegen Kiel 3:1 vor

Hinspiel der Relegation um den letzten Startplatz in der Fußball-Bundesliga – der VfL Wolfsburg schlägt Holstein Kiel mit 3:1: Wolfsburg oder Kiel – wer spielt in der Saison 2018/2019 in Deutschlands Fußball-Oberhaus? Einen ersten Hinweis gab es im Bundesliga-Relegations-Hinspiel am gestrigen Donnerstagabend.

Die Wölfe besiegten die Störche verdient mit 3:1. Divock Origi (13.), Josip Brekalo (40.) und Yunus Malli (56. Minute) erzielten die Tore für den VfL, zwischenzeitlich kam in der 34. Minute der Anschlusstreffer für den Zweitliga-Dritten durch Kingsley Schindler.

Damit verschafften sich die Niedersachsen eine gute Ausgangsposition für den Klassenerhalt. Kiel setzt nun alle Hoffnungen auf das Rückspiel kommenden Montag vor heimischer Kulisse.