WM 2019: DFB-Frauen schlagen Spanien

Bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat die deutsche Nationalmannschaft gegen Spanien mit 1:0 gewonnen. Im zweiten Spiel in Gruppe B erzielte Sara Däbritz das Tor für die DFB-Frauen vor rund 20.000 Zuschauern in Valenciennes.

Mit dem Sieg haben sich die DFB-Frauen bei der WM 2019 an die Spitze der Gruppe B gesetzt. Mit sechs Punkten auf dem Konto hat das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg nun beste Chancen auf die Teilnahme an der K.o.-Runde.

Am kommenden Montag bestreiten die deutschen Fußballerinnen das letzte Gruppenspiel in Montpellier gegen Südafrika. Anpfiff ist um 18 Uhr.