Startseite » Newsticker » Weniger Kinder in Pandemie geimpft
11 % weniger

Weniger Kinder in Pandemie geimpft

In Deutschland 680.000 weniger geimpfte Kinder als vor der Pandemie. Im Vergleich zu 2019 gab es 2021 einen Rückgang von 11 %. Das ist das Ergebnis einer Sonderanalyse im Rahmen des Kinder- und Jugendreports der DAK-Gesundheit.