Auf Madagaskar wütet die Pest

Auf der afrikanischen Insel Madagaskar wütet die Pest. Mindestens 40 Menschen sollen in den vergangenen Monaten an der Seuche gestorben sein, berichtet die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Freitag. Bislang registrierte die WHO mehr als einhundert infizierte Menschen, darunter 40 Todesfälle