Waldschmidt fällt bis Ende des Jahres aus

Fußball-Profi Luca Waldschmidt fällt bis zum Jahresende aus. Der 23-jährige Stürmer vom Bundesligisten SC Freiburg erlitt neben einer bereits am Montag operierten Mittelgesichtsfraktur auch einen Außenbandanriss im rechten Kniegelenk und einen Muskelfaserriss in der Wadenmuskulatur.

Wie die Breisgauer auf ihrer Webseite mitteilten, soll der Offensivspieler spätestens zur Rückrunde wieder am Ball sein. Die Verletzungen hatte sich der Nationalspieler am vergangenen Samstag im EM-Quali-Spiel gegen Weissrussland zugezogen. Waldschmidt prallte mit dem Torhüter der Weissrussen zusammen.