VW-Klage: Bereits über 81.000 Autokäufer

Bereits mehr als 81.000 Anmeldungen von Autokäufern zum Klageregister für VW-Musterklage.

Beim Bundesamt für Justiz sind bisher mehr als 81.000 Anträge auf Eintragung zum Klageregister für die Musterklage gegen Volkswagen eingegangen. Das teilte der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV), der die Musterfeststellungsklage in Kooperation mit dem ADAC führt, am Donnerstag mit.

„Weniger als zwei Wochen sind seit Eröffnung des Klageregisters vergangen, doch bereits mehr als 81.000 Verbraucherinnen und Verbraucher haben sich zum Klageregister angemeldet“, sagte VZBV-Chef Klaus Müller. „50 Anmeldungen wären notwendig gewesen.“

Das Interesse, sich an einer Klage gegen VW zu beteiligen, sei also offensichtlich sehr groß. „Wir rechnen damit, dass die Zahl der Anmeldungen weiter steigt“, so Müller weiter.