VfB schlägt HSV – Stuttgart Zweiter

Am 28. Spieltag in der 2. Fußball-Liga hat der VfB Stuttgart den Hamburger SV geschlagen. Die Schwaben siegten am Donnerstagabend gegen den HSV knapp mit 3:2.

Dank des Dreiers ziehen die Stuttgarter an den Hanseaten in der Tabelle vorbei. Der VfB belegt nun den direkten Aufstiegsplatz zwei. Der HSV ist jetzt Tabellendritter.