Vettels neuer Ferrari heißt SF 1000

Im Theater Romolo Valli im norditalienischen Reggio Emilia, Norditalien hat Ferrari seinen Formel-1-Rennwagen für die neue Saison 2020 präsentiert.

Der SF 1000 soll der Scuderia einen weiteren und Sebastian Vettel endlich den fünften WM-Titel bringen.

Die Name des neuen Boliden verweist auf ein Jubiläum der diesjährigen WM-Saison. Ferrari wird in diesem Jahr seinen 1.000. Grand Prix bestreiten.