Miami: Verstappen gewinnt F1-Premiere

Weltmeister Max Verstappen (Team Red Bull) hat bei der Formel-1-Premiere in Miami im US-Bundesstaat Florida, am Sonntag das Rennen nach 57 Runden für sich entschieden. Auf Rang zwei und drei rasten die Ferrari-Fahrer Charles Leclerc und Carlos Sainz.