Vanessa Mai bei Konzert-Probe verletzt

Vanessa Mai, Shootingstar der deutschen Schlagerszene, hat sich bei einer Konzert-Probe offenbar schwer am Rücken verletzt. Der Schlagerstar wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die „Bild am Sonntag“ (BamS) unter Berufung auf das Management meldet. Nach BamS-Angaben wurde das Konzert ihrer aktuellen „Regenbogen Live 2018“-Tour in Rostock abgesagt.

Mitte der Woche startete die Sängerin ihren Tour-Auftakt in Dresden, gestern folgte Hamburg. Bei beiden Konzerten begeisterte die 25-Jährige ihre Fans nicht nur mit ihrer Stimme. Sie beeindruckte die Konzertbesucher auch selbst mit aufwendigen Tanzeinlagen. Für ihre aktuelle Tour sind mehr als zwei Dutzend Shows quer durch Deutschland geplant.