USA: Tote und Verletzte bei Schießerei in Virginia

In den USA sind im Bundesstaat Virginia sind am Freitag mindestens zwölf Menschen bei einem mutmaßlichen Amoklauf ums Leben gekommen, mindestens sechs Menschen wurden bei der Schießerei verletzt. Das teilte die Polizei am Abend mit.

Ein Mann hatte das Feuer in einem Gebäude der Stadtverwaltung eröffnet. Er soll selbst bei der Stadt angestellt gewesen sein. Der Verdächtige sei ebenfalls tot, so die Polizei.

Virginia Beach liegt an der Chesapeake Bay und am Atlantischen Ozean. Mit 438.000 Einwohnern ist Virginia Beach die größte Stadt in Virginia.