USA sind raus bei Basketball-WM

US-amerikanische Basketballnationalmannschaft ist bei Weltmeisterschaft in China raus. US-Basketballer sensationell an Franzosen gescheitert.

Die Basketballer der USA sind bei der WM in China überraschend ausgeschieden. Der Top-Favorit auf den Titel unterlag im Viertelfinale dem Team aus Frankreich in Dongguan deutlich mit 79:89.

Im Halbfinale spielt die „Equipe Tricolore“ am Freitag nun in Peking gegen Argentinien ums Final-Ticket. Die Südamerikaner hatten bereits am gestrigen Dienstag Serbien souverän mit 97:87-Sieg ausgeschaltet.

Im zweiten Halbfinale – ebenfalls am Freitag – kämpfen Spanien und Australien um den Finaleinzug.