Ungeimpfte würden lieber blechen

Nur 2 % der Ungeimpften würden sich bei einer Corona-Impfpflicht impfen lassen. Das berichtete die „Welt“ unter Berufung auf eine re­präsentative Befragung des Allensbach-Instituts im Auftrag des Berufsverbands der Präventologen. Sechs von zehn Ungeimpften würden lieber ein Bußgeld blechen oder sich von der Impfpflicht befreien lassen.