Umweltpreis 2020 verliehen

Klima-Ökonom und Unternehmer aus Hessen mit Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) ausgezeichnet.

In Hannover ist am heutigen Sonntag bei einem Festakt der Deutsche Umweltpreis 2020 verliehen worden.

Die Auszeichnung in Höhe von 500.000 Euro geht zu gleichen Teilen an Klima-Ökonom Ottmar Edenhofer sowie an die Geschwister Annika und Hugo Sebastian Trappmann als Geschäftsführende der Blechwarenfabrik Limburg.

Ein Ehrenpreis der DBU, dotiert mit 10.000 Euro, ist an den Insektenforscher Sorg aus Krefeld verliehen worden.