Trump-Rede zur Lage der Nation

US-Präsident Donald Trump hat in seiner „Rede zur Lage der Nation“ für eine Zusammenarbeit der politischen Lager geworben. „Zusammen können wir Jahrzehnte des politischen Patts aufbrechen. Wir können Differenzen überwinden, alte Wunden heilen, neue Koalitionen schmieden und neue Lösungen finden“, sagte Trump im US-Kongress.

Gleichzeitig verwies er auf positive Entwicklungen der letzten zwei Jahre, beispielsweise die gesunkene Arbeitslosenrate oder niedrigere Steuern. „Members of congress: the state of our union is: strong“, sagte Trump und erntete dafür „USA, USA“-Rufe aus dem eigenen Lager der Republikaner, während die Demokraten schwiegen.

Später rief er den Kongress dazu auf, die Einwanderungsgesetze der USA zu reformieren. „Wir haben eine moralische Verpflichtung, ein Immigrationssystem zu schaffen, dass das Leben und die Arbeitsplätze unserer Bürger schützt“, so Trump.