The Interview: Filmstart der Nordkorea-Satire in den USA

‚The Interview‘-Filmstart in den USA: Die umstrittene Nordkorea-Politsatire „The Interview“ wird nun doch gezeigt. Das Filmunternehmen Sony Pictures hat die Hollywood-Komödie am Mittwoch auf mehreren Internetseiten in den USA veröffentlicht. Außerdem soll der etwa zweieinhalbstündige Streifen heute in einigen US-Bundesstaaten in den Kinos anlaufen.

Der Start des Films war wegen anonymer Anschlagsdrohungen auf US-Kinos und einem Hackerangriff auf Sony verschoben worden. Für den Cyberangriff auf die Produktionsfirma soll Nordkorea verantwortlich sein. Der Film ist eine Klamotte über ein fiktives Mordkomplott gegen den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un. (uk)