Tesla-Werk in Grünheide genehmigt

Tesla-Autofabrik im brandenburgischen Grünheide genehmigt: Der US-amerikanische Autobauer Tesla hat heute den abschließenden Genehmigungsbescheid zum Bau seiner beiden Fabriken zur Produktion von E-Autos und Batteriezellen von der Genehmigungsbehörde, dem Landesamt für Umwelt (LfU), erhalten.

„Ein großer Erfolg für Brandenburg“, sagte Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke. Der künftige Produktionsstandort befindet sich in Grünheide (Mark) im Landkreis Oder-Spree. Die Produktionsaufnahme kann nach Abnahme der im heutigen Bescheid genannten Auflagen erfolgen.