Studierende im Schnitt 23,4 Jahre alt

Das Durchschnittsalter (Median) von Studierenden lag im Wintersemester 2019/2020 bei 23,4 Jahren. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.

Fast ein Viertel arbeitet am Samstag

Im vergangenen Jahr arbeitete fast ein Viertel (24,1 Prozent) der Erwerbstätigen ständig oder regelmäßig an Samstagen.

3,2 % beziehen Grundsicherung im Alter

Ende 2019 haben 3,2 % der Menschen im Rentenalter Grundsicherung bezogen. Wer im Alter seinen Lebensunterhalt nicht selbst bestreiten kann,

Einzelhandel steigert Umsatz

Umsatz im Einzelhandel im August 2020 um 3,1 % höher als im Vormonat. Die deutschen Einzelhändler haben im August 2020

Lebenserwartung nimmt zu

Die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt für neugeborene Mädchen aktuell 83,4 Jahre und für neugeborene Jungen 78,6 Jahre.

Erneut negative Inflation

Preise fallen in Deutschland: Die Inflationsrate wird im September 2020 voraussichtlich minus 0,2 Prozent betragen. Im Vorjahresvergleich sind vor allem

Friseurbesuche teurer

Friseurbesuche im August 2020 um 6,3 % teurer als im Vorjahresmonat. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Der deutliche Preisanstieg

E-Bikes: Boom geht weiter

E-Bikes weiter auf dem Vormarsch: Zum Jahresanfang 2020 besaßen 4,3 Millionen Haushalte in Deutschland mindestens ein Elektrofahrrad. Wie das Statistische

Preise für Immobilien legen weiter zu

Trotz Corona-Krise haben sich Wohnimmobilien (Wohnhäuser und Eigentumswohnungen) im 2. Quartal 2020 weiter verteuert. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lagen

Weniger Haushalte beziehen Wohngeld

Ende vergangenen Jahres bezogen in Deutschland rund 504.400 Haushalte Wohngeld. Das waren 1,2 % aller privaten Haushalte, teilte das Statistische