Rauchmelder und Legionellen-Prüfung: 5,5 Millionen Euro für Thüringens Mieter

5,5 Millionen Euro für Thüringens Mieter: Wohnungswirtschaft investiert in Legionellen-Prüfung und Rauchmelder, Auflagen verursachen Anstieg bei Gesamtmiete. “Wenn wir mit Rauchmeldern und Legionellen-Tests einen Beitrag zur Gesunderhaltung leisten oder auch nur ein Leben retten, ist das jeden Cent an Investitionen wert. Trotzdem muss Thüringens Mieterinnen und Mietern bewusst sein, dass diese Auflagen des Gesetzgebers das Wohnen weiter verteuern“, betont Constanze Victor, Vorstandsmitglied

Rauchmelder und Legionellen-Prüfung: 5,5 Millionen Euro für Thüringens Mieter

Gesundheit | Hautkrebs wird als Berufskrankheit anerkannt

Hautkrebs wird ab Januar 2015 in Deutschland als Berufskrankheit anerkannt. Besonders gefährdete Menschen, die beruflich bedingt regelmäßig der Sonne ausgesetzt sind, haben damit erstmals Ansprüche auf Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung, so der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD). Damit habe das Bundesarbeitsministerium auf beruflich bedingten Hautkrebs reagiert und eine neue Berufskrankheit ‚Hautkrebs‘ in die Berufskrankheitenliste aufgenommen

Gesundheit | Hautkrebs wird als Berufskrankheit anerkannt