Schweizer und Dänen lösen EM-Ticket

Die Fußball-Nationalmannschaften der Schweiz und Dänemark haben in der Gruppe D der EM-Qualifikation das Ticket für die Endrunde im kommenden Sommer gelöst.

Damit stehen bereits 19 der 24 Teilnehmer fest. Vier Plätze für die Euro 2020 werden erst im Frühjahr nächsten Jahres über die Playoffs der Nations League vergeben.

Das DFB-Team hatte bereits am vergangenen Wochenende in Gruppe C das Ticket für die EM-Endrunde gebucht. Am Dienstagabend (19.11.) geht es für die DFB-Elf im Fernduell mit den Niederlanden um den Gruppensieg.