Schlagersänger Karel Gott gestorben

Der tschechische Schlagersänger Karel Gott ist tot. Er starb laut übereinstimmenden Medienberichten am Dienstagabend im Alter von 80 Jahren in Prag. Der in Pilsen geborene Sänger erhielt während seiner Karriere Dutzende Platin-, Gold- und Silberne Schallplatten.

1963 erschien seine erste Single, eine tschechische Version von Henry Mancinis „Moon River“. Eines der bekanntesten Lieder des Schlagersängers ist das Titellied „Die Biene Maja“ der gleichnamigen japanischen Zeichentrickserie.