Schalke siegt gegen Nizza mit 2:0

Der FC Schalke 04 ist in der Europa League nicht zu stoppen. Die Gelsenkirchener siegten am Donnerstagabend gegen den OGC Nizza verdient mit 2:0 und haben damit den fünften Sieg im fünften Spiel eingefahren. Die Tore für die Königsblauen vor rund 51.000 Zuschauer erzielten Konopljanka in der 14. und Aogo in der 80. Minute.

Die Schalker führen in der Gruppe I mit nun 15 Punkten souverän die Tabelle an. Im letzten Gruppenspiel gastiert S04 am Donnerstag, 8. Dezember bei RB Salzburg.