Schalke holt Punkt in Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg hat am Freitagabend zum Auftakt des 29. Spieltags in der Fußball-Bundesliga gegen den FC Schalke 04 zu Hause 1:1 unentschieden gespielt. Nürnberg bleibt damit auf Abstiegsplatz 17 und ist vorerst drei Punkte vom möglicherweise rettenden Relegationsplatz entfernt.

Schalke dagegen droht nun nach dem Remis bei den Franken selbst in den heißen Abstiegskampf hineingezogen zu werden. Die Gelsenkirchener bleiben vorerst auf Rang 14, sofern der FC Augsburg dieses Wochenende gewinnt, fallen sie aber auf Platz 15.