Schalke blamiert sich, Juve weiter

Deftige Klatsche für den FC Schalke 04 in der Uefa Champions League (CL): Die Knappen kassierten am Dienstagabend im Achtelfinal-Rückspiel bei Manchester City eine 0:7-Niederlage und sind damit aus der Königsklasse ausgeschieden. Bereits im Hinspiel unterlagen die Königsblauen dem Team von ManCity mit 2:3.

Italiens Rekordmeister Juventus Turin ist indes eine Runde weiter. Juve zog nach dem 0:2 im Hinspiel bei Atletico Madrid noch ins CL-Viertelfinale ein. Ronaldo erzielte vor heimischer Kulisse beim 3:0-Sieg am Abend alle Tore.