Sabaton neu an Charts-Spitze

Sabaton steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album „The Great War“ der schwedischen Power-Metal-Band stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von „La vita è bella“ von Giovanni Zarrella, dessen Album ebenfalls neu einstieg. „Hin und weg“ von Xavier Naidoo folgt auf Rang drei.

In den Single-Charts kletterte „Señorita“ von Shawn Mendes & Camila Cabello vom zweiten auf den ersten Platz. Dahinter folgt die Neueinsteiger-Single „Neptun“ von KC Rebell & RAF Camora, gefolgt von Capital Bra & Samra mit der Single „Zombie“, die vom ersten auf den dritten Platz abrutschte.