Reallöhne 2019 gestiegen

Der Reallohnindex in Deutschland ist im Jahr 2019 um durchschnittlich 1,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, lagen die Nominallöhne im Jahr 2019 um 2,6 Prozent über dem Vorjahreswert, während sich die Verbraucherpreise um 1,4 Prozent erhöhten.

Damit blieb im vergangenen Jahr für die Arbeitnehmer unterm Strich ein Plus von 1,2 Prozent.