RAF Camora und The Weeknd auf eins

Der österreichische Hip-Hopper „RAF Camora“ ist mit „Zenit“ die neue Nummer eins der deutschen Album-Charts. Das teilte GfK Entertainment am Freitag mit. Auf Platz 2 folgt Giovanni Zarrella mit „La vita è bella“. Selena Gomez steht mit „Rare“ auf Platz drei.

Die Top-3 der Single-Charts ist hingegen unverändert zur Vorwoche: The Weeknd steht mit „Blinding Lights“ auf Rang eins, dahinter kommen Tones And I mit „Dance Monkey“ und Apache 207 mit „Roller“.

Die offiziellen deutschen Charts werden von der GfK im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt.