Radsport: Kämna gewinnt 16. Etappe

Der deutsche Radrenn-Profi Lennard Kämna hat die 16. Etappe bei der 107. Tour de France gewonnen.

Der 24-Jährige holte damit den ersten deutschen Tagessieg bei der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt. Zweiter wurde Richard Carapaz aus Ecuador, Dritter wurde der Schweizer Sebastien Reichenbach.

Gelbträger und damit Führender in der Gesamtwertung ist weiterhin der Slowene Primoz Roglic vor seinem Landsmann Tadej Pogacar (+ 40 Sekunden).