Promi Big Brother: Nina oder Nino – Wer fliegt am Mittwoch raus?

Auch am Dienstagabend wurde im Promi Big Brother-Haus nominiert wer den Container verlassen soll – raus gewählt wurde allerdings niemand. Da am Vortag Wilfried Gliem die Promi-Wohngemeinschaft freiwillig verlassen hat, haben die Nominierten eine Galgenfrist bekommen. Die Zuschauer haben nun 24 Stunden Zeit, um für Nina Kristin oder Nino de Angelo anzurufen. Damit muss einer der Beiden erst am Mittwochabend seine Koffer packen.

Nino gewinnt Live-Duell

Im Live-Duell musste Sarah Nowak den Luxus-Bereich gegen Nino de Angelo verteidigen. Beide spielten dabei für das ganze Team. Das Sieger-Team darf nach oben ziehen und im Luxus schwelgen. Das Verlierer-Team geht in den Keller zu Wasser und Brot. Im Donuts-Duell mussten die beiden Duellanten innerhalb einer Minute an einem Overall angeklebte Donuts abschütteln. Der 51-jährige Sänger siegte knapp gegen seine Kontrahentin.

Sarah Nowak und die drei anderen Luxus-Ladys Désirée Nick, Julia Jasmin „JJ“ Rühle und Nina Kristin mussten nach der Niederlage den Weg in den Keller zu Wasser und Brot antreten. David Odonkor, Nino de Angelo und Menowin Fröhlich können sich dagegen den Bauch im Luxusbereich wieder vollschlagen.