Promi Big Brother 2015: Da waren´s nur noch zehn – Michael Ammer ist raus!

Da waren es nur noch zehn: Bei Promi Big Brother 2015 schickten am Samstagabend die Zuschauer Michael Ammer nach Hause. Der 54-Jährige musste damit nach dem Österreicher Daniel Köllerer, als zweiter Promi, dass Big Brother-Haus verlassen. Ammer zeigte sich angesichts des Zuschauervotings allerdings nicht allzu sehr trauring. Er habe nun mal die wenigsten Fans, „alles ist gut“, sagte der Party-König ruhig und gelassen zu seiner Rauswahl.

Kurze Zeit zuvor hatte Judiith Hildebrandt in der Duell-Arena gegen Desiree Nick die Oberhand behalten. Mit dem Gewinn der Challenge gegen die Lästerschwester verschaffte sich Hildebrandt für einen Tag Immunität und konnte somit nicht rausgewählt werden.

Damit sind am Sonntag noch zehn Bewohner im „Promi Big Brother“-Haus. Aktuelle Bewohner „Oben“ sind Judith Hildebrandt, David Odonkor, Nino de Angelo, Anja Schüte, Wilfried Gliem und Menowin Fröhlich. Nach Ammers Rauswahl hausen im Keller jetzt ausschließlich Frauen. Julia Jasmin Rühle „JJ“, Nina Kristin, Désirée Nick und Sarah Nowak müssen nun im Kellerbereich ohne männliche Hilfe klar kommen.