Private Mitfahrangebote selten genutzt

Nur zwei Prozent der Bevölkerung in Deutschland nutzten 2019 private Fahrdienstleistungen. Wie das Statistische Bundesamt berichtet, werden private Mitfahrangebote über darauf spezialisierte Websites oder Apps sehr selten genutzt. Und wenn, dann am häufigsten von jungen Menschen.

So buchten knapp 5 Prozent der 16- bis 24-Jährigen über darauf spezialisierte Online-Plattformen Fahrten bei anderen Privatpersonen; bei den 25- bis 44-Jährigen waren es 4 Prozent.