ÖVP und Grüne einigen sich

Durchbruch geschafft – nach gut dreimonatigen Verhandlungen gibt es eine Koalitionseinigung in Österreich. Die konservative ÖVP und die Grünen einigen sich auf eine erste schwarz-grüne Regierung.

ÖVP und Grüne stellen heute ihr Programm und die Minister vor. Vier von 15 Ministerien sollen die Grünen erhalten. ÖVP-Parteichef Sebastian Kurz steht damit vor seiner zweiten Kanzlerschaft.