Österreich: Neuwahl im September

In Österreich werden die Menschen im September einen neuen National-Rat wählen. Der National-Rat ist das Parlament von Österreich. Wenn möglich soll die Wahl „zu Beginn des Septembers“ stattfinden, sagte Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Sonntagmittag in Wien.

Damit gibt es in unserem Nachbar-Land eine vorgezogene Parlaments-Neuwahl, da die Regierungs-Koalition von konservativer ÖVP und rechtspopulistischer FPÖ von Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz am Wochenende überraschend aufgekündigt wurde. Zuvor hatte die Veröffentlichung eines Enthüllungs-Videos Vize-Kanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in Bedrängnis gebracht, worauf dieser seinen Rücktritt erklärte.

Strache wurde eine Falle gestellt. In dem Video sieht man unter anderem, wie er vor der letzten Nationalratswahl in einer Villa auf Ibiza mögliche Auftragsvergaben durch eine neue Regierung erörtert – im Gegenzug für Wahlkampfhilfe.