New York: Pole gewinnt Treppenlauf im Empire State Building

Piotr Lobodzinski hat den 40. Treppenlauf im New Yorker Empire State Building gewonnen. Der Pole bewältigte am Mittwoch die 1.576 Stufen des berühmten Wolkenkratzers in 10,31 Minuten. Zweiter wurde Vorjahresgewinner Darren Wilson aus Australien, der zwölf Sekunden mehr benötigte. Dritter wurde der Kanadier Shaun Stephens-Whale in 11,04 Minuten.

Bei den Frauen siegte Titelverteidigerin Suzy Walsham. Die australische Treppenläuferin erklomm die 86 Stockwerke in 12,11 Minuten und gewann damit zum 8. Mal den Treppenlauf. Zweite wurde die US-Amerikanierin Cindy Harris in 13,15 Minuten, Dritte ihre Landsfrau Meg Santanna in 13,51 Minuten.

Den Rekord hält noch immer Paul Crake. Der Australier rannte im Jahr 2003 die 1.576 Stufen in unglaublichen 9,33 Minuten hoch.