Neuer Polizeipräsident in München

Bayerns Landeshauptstadt München hat einen neuen Polizeipräsidenten – Hampel folgt auf Andrä an der Spitze des größten bayerischen Polizeipräsidiums.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute Hubertus Andrä nach mehr als sieben Jahren an der Spitze der Münchner Polizei und 45 Jahren bei der Bayerischen Polizei in den Ruhestand verabschiedet. Nachfolger wird Thomas Hampel der heute in sein Amt eingeführt wurde.

„Thomas Hampel ist ein Ausnahmepolizist, dem keine Herausforderung zu groß ist. Er ist der richtige Mann für dieses wichtige Amt“,

sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) bei der Aushändigung des Bestellungsschreibens.