Netdoktor.de wird Burda-Tochter

Hubert Burda Media übernimmt von der Holtzbrinck Publishing Group das Online-Gesundheitsportal „Netdoktor.de“. Die NetDoktor.de GmbH mit Sitz in München werde als 100-prozentiges Tochterunternehmen in den Geschäftsbereich der nationalen Mediengruppe BurdaLife integriert, teilte der Medienkonzern mit.

„Wir sind begeistert von dem Netdoktor-Team und seiner großartigen Leistung. Mit 21 Mio. Visits und 40 Mio. Page Impressions im Monat (IVW Juni 2019) lässt Netdoktor.de die direkten Mitbewerber von Apotheken Umschau Online und Onmeda.de weit hinter sich und ist das digitale Gesundheitsangebot im deutschsprachigen Raum schlechthin“, sagte Burda-Life-Geschäftsführer Kay Labinsky.

Burda übernimmt das komplette Netdoktor-Team. Der Standort des Gesundheitsportal bleibe weiterhin München, heißt es weiter.