Negativer Corona-Test bei Merkel

Ein erster Corona-Test bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist negativ ausgefallen. Das berichten mehrere Medien unter Berufung eines Statements von Regierungssprecher Steffen Seibert.

In den kommenden Tagen würden weitere Tests auf das neuartige Coronavirus bei Merkel folgen, da ein Test jetzt noch nicht voll aussagefähig sei.

Ein Arzt, der am Freitagnachmittag eine prophylaktische Pneumokokken-Impfung bei der Kanzlerin vorgenommen hatte, wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Nachdem Merkel darüber informiert wurde, hatte sie sich am Sonntag umgehend in häusliche Quarantäne begeben.