Toter bei Angriff nahe München

Am S-Bahnhof Grafing nahe München hat ein Mann am Dienstagfrüh mehrere Passanten mit einem Messer angegriffen. Die Messerattacke ereignete sich gegen 5 Uhr. Ein Mann starb bei dem Angriff, drei weitere wurden verletzt, berichtet der „Bayerische Rundfunk“.

Mutmaßlicher Täter festgenommen

Der Täter sei noch an der S-Bahnstation von der Polizei überwältigt und festgenommen worden sein. Die Ermittlungen zu dem tödlichen Messerangriff laufen. Die Hintergründe für die Attacke seien noch unklar. Ein politischer Hintergrund sei nicht ausgeschlossen, da laut Zeugenaussagen der Täter „Allahu-Akbar“ gerufen haben soll.