Mehrheit nimmt Rassismus wahr

Laut einer aktuellen Studie nehmen 90 Prozent der Bevölkerung in Deutschland Rassismus wahr. Das ist ein Ergebnis der Studie „Rassismusmonitor„.

Fast jede zweite Person sieht Rassismus dabei nicht nur durch individuelles Verhalten bedingt, sondern als ein Phänomen, das den Alltag und die Institutionen der Gesellschaft prägt.