Let’s Dance: Aus für Friesinger-Postma, Edvardsson schwanger

In der 4. Show von Let’s Dance 2017 haben die elf Paare bei Samba, Rumba und Jive wundervolle Tänze präsentiert. Außerdem gab es mit dem Special „Boys vs. Girls“ auch wieder ein Tanzbattle! Die Jungs und die Mädchen traten gegeneinander an und tanzten in zwei Gruppen um die Gunst der Jury. Die Teilnehmer haben alles auf dem Tanzparkett gegeben. Doch für Anni Friesinger-Postma und Tanzpartner Erich Klann hat es nicht gereicht. Sie mussten den Tanzwettbewerb am Ende verlassen. Anni Friesinger-Postma: „Es ist schade, ich habe viel dazugelernt und hätte sehr gerne weitergetanzt.“

In der vierten Liveshow wartete Profitänzerin Isabel Edvardsson mit einer Überraschung auf. Kurz vor der Entscheidung verriet sie ein süßes Geheimnis: Sie erwartet ihr erstes Kind von ihrem Lebensgefährten Marcus Weiß. „Ich liebe meinen Mann Marcus. Und wir werden bald nicht mehr alleine sein, sondern zu dritt.“ Sie ist zu Tränen gerührt, denn für sie ist die Jubiläumsstaffel von „Let’s Dance“ damit beendet: „Das ist meine letzte Show in dieser Staffel.“ Maximilian Arland tanzt daher in der 5. Show mit Tänzerin Sarah Latton, die zuvor mit dem bereits ausgeschiedenen Baastian Ragas getanzt hat.