Startseite » Newsticker » Kipchoge verbessert Marathon-Weltrekord

Kipchoge verbessert Marathon-Weltrekord

Neuer Leichtathletik-Meilenstein: Marathon-Läufer Eliud Kipchoge aus Kenia hat in Berlin seinen Weltrekord verbessert.

Der 37-Jährige Kipchoge ist am Sonntag die 42,195 Kilometer in inoffiziellen 2:01:09 Stunden gelaufen. Für den Kenianer ist es bereits der vierte Erfolg beim Berlin-Marathon.