Kinder sterben bei Traktor-Unglück im Allgäu

Bei einem Traktorunglück bei Balderschwang im bayerischen Landkreis Oberallgäu sind am Samstagabend zwei Kinder getötet worden. Am Steuer des Traktors saß ein 13-Jähriger und in der Ladeschaufel des Traktors befanden sich zur Unfallzeit drei Kinder, teilte die Polizei mit.

Aus derzeit noch ungeklärter Ursache sind ein 10-jähriger Junge, sowie ein 13-jähriges Mädchen während der Fahrt aus der Ladeschaufel gefallen und wurden vom Traktor überrollt. Die beiden Kinder erlagen ihren schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Ein drittes Kind erlitt leichte Verletzungen.