Khedira und Juve gehen in die Verlängerung – bis 2021

Fußball-Nationalspieler Sami Khedira hat seinen Vertrag beim italienischen Rekordmeister Juventus Turin verlängert. „Ich bin stolz, mitteilen zu können, dass ich meinen Vertrag bei Juventus bis 2021 verlängert habe. Seit meinem ersten Tag im Club hatte ich ein besonderes Gefühl und es fühlte sich schnell wie zu Hause an. Ich bin sehr stolz, Teil der großen Geschichte des Vereins und der Juventus-Familie zu sein“, postete Khedira auf Facebook.

„In den drei Jahren, in denen ich hier bin, haben wir bereits viele Titel gewonnen – aber ich strebe immer noch nach mehr und wir haben große Ziele vor uns. Lasst uns weiterhin Schwarz-Weiße-Geschichte schreiben!“, schrieb Khedira weiter.

Der 31-jährige Mittelfeldspieler war im Jahr 2015 ablösefrei von Real Madrid zur „Alten Dame“ gewechselt. Mit Juve wurde der 2014er-Weltmeister bereits dreimal italienischer Meister und genauso oft Pokalsieger.