Kein Hauptgewinn bei Eurojackpot

Bei der Ziehung der Eurojackpot Zahlen vom 14. Februar 2020 hat es keinen Hauptgewinner gegeben. Der Jackpot im Eurolotto steigt deshalb auf 23 Millionen Euro, teilte Finnlands Lottogesellschaft Veikkaus mit.

In Rang zwei wurde dreimal mehr als 600.000 Euro gewonnen – in Deutschland, Finnland und Kroatien. Rang drei zu je fast 109.000 Euro wurde sechsmal geknackt: Deutschland (2), Dänemark, Finnland, Italien und Polen.