Jennifer Aniston kauft Traumhaus für 21 Millionen Dollar

Hollywood-Schauspielerin Jennifer Aniston (42) hat eine Villa im Stadtteil Bel Air in Los Angeles für 21 Millionen US-Dollar – knapp 16 Millionen Euro – gekauft. Das berichtet der US-Internetdienst „Tmz.com“. Die 42-Jährige hat die Villa mit rund 800 Quadratmetern Wohnfläche und kanpp 10.000 Quadratmetern Grund offenbar zu einem Schnäppchenpreis erworben. Ursprünglich wurde das luxuriöse Traumhaus in dem begehrten Stadtteil zu einem Preis von 24 Millionen Dollar angeboten.

Neben einem tollen Ausblick auf die „Stadt der Engel“ und das Meer, verfügt das traumhafte Anwesen über vier Schlafzimmer, sechs Badezimmer, einen Weinkeller, ein Gästehaus und natürlich über einen Pool. Im letzten Jahr verkaufte die Schauspielerin ihre „Traum“-Villa in Beverly Hills, die sogar im Architectural Digest Beachtung fand, laut Medienberichten für knapp 40 Millionen US-Dollar.

Aniston war fünf Jahre lang mit dem Schauspieler Brad Pitt verheiratet, bis die Ehe 2005 geschieden wurde. Seit Mitte letzten Jahres ist Aniston („Friends“, „Marley & Ich“) mit dem Schauspieler und Drehbuchautor Justin Theroux befreundet.