Inflationsrate bei 2,5 Prozent

Höchster Wert seit 2011: Die Inflationsrate in Deutschland lag im Mai 2021 bei plus 2,5 %. Damit erhöhte sich die Inflationsrate den fünften Monat in Folge, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit.

Zuletzt hatte sie vor fast 10 Jahren im September 2011 diesen Stand erreicht. Laut Statistikern stiegen die Verbraucherpreise im Vergleich zum Vormonat April 2021 um 0,5 %.

Energie verteuerte sich binnen Jahresfrist kräftig um 10,0 %. Die Preise für Nahrungsmittel erhöhten sich gegenüber dem Vorjahresmonat um 1,5 %.

Die Inflationsrate ohne Energie liegt bei plus 1,8 %. Dienstleistungen verteuerten sich binnen Jahresfrist um 2,2 %.