In Leipzig meiste Fahrraddiebstähle

In den 25 größten Städten Deutschlands gibt es, gemessen an der Einwohnerzahl, in Leipzig und Münster die meisten Fahrraddiebstähle.

Wie eine vom Vergleichsportal Check24 veröffentlichte Auswertung der polizeilichen Kriminalstatistik ergab, kamen in Leipzig im vergangenen Jahr 1.700 geklaute Räder auf 100.000 Einwohner – fünfmal so viele wie im Bundesdurchschnitt (335).

Dahinter folgt Münster, hier waren es 1.374. Die Top 5 vervollständigen Bremen (944), Berlin (788) und Hannover (768).

In Deutschland werden weniger als zehn Prozent aller Fahrraddiebstähle aufgeklärt. „Am einfachsten lassen sich Fahrräder über die Hausratversicherung gegen Diebstahl schützen“, sagt Nina Senghaas, Geschäftsführerin Hausratversicherung bei Check24.